Wählbare Spieldaten

Pinocchio im Exil

Wie wäre das Leben der Holzfigur im jetzigen Zeitalter?

Was wäre, wenn die Fortsetzung von «Pinocchios Abenteuer» sich im Heute abspielte? Wenn Schreinermeister Geppetto, der Schöpfer von Pinocchio, in einem Altersheim lebte, mit Musiktherapie und allem drum und dran und dennoch am liebsten davonliefe – wie einst Pinocchio, als man ihn in die Schule stecken wollte? Und wie verhielte sich Pinocchio? Er, der ja zwischenzeitlich ein Mensch geworden
ist, sich an sämtliche Regeln hält und sich um seinen Vater kümmert?

Auf Wunsch kann als Nachbereitung ein Gespräch mit den beteiligten Künstlern organisiert werden.


Wer: Figurentheater Vagabu Ort: Vorstellung im Schulhaus: Aula, Mehrzweckraum Dauer: 60 Min.; Nachbereitung 30 Minuten (Option) Kosten: CHF 5 pro Schülerin und Schüler (mit Nachbereitung CHF 6) Sprache: Hochdeutsch Anmeldung: Christian Schuppli, +41 61 601 41 13, +41 79 227 45 52 oder

Weitere Informationen

 



Klasse/Stufe: PS 6. KlasseSek 1. KlasseSek 2. KlasseSek 3. KlasseSekundarstufe II
Angebot: Mit Vor- und NachbereitungNur Vorstellung
Genre: Figurentheater
Vorstellung melden

Online-Formular

 

 

Veranstaltungen bis 19. April abgesagt

Als Massnahme gegen das Coronavirus hat der Bundesrat sämtliche öffentlichen und privaten Veranstaltungen bis 19. April 2020 verboten. Die Produktionen von «Schule und Theater» finden nicht statt. 

 

 

 

Zu «Schule und Theater» auf eduBS