Wählbare Spieldaten

Big Sister

Eine Theaterproduktion über psychische Gesundheit

Leslie bekommt ein paar Minuten Zeit, um zu Beginn dieser Unterrichtsstunde etwas über BIG SISTER zu sagen. Doch als Mati ziemlich verladen auch noch ins Klassenzimmer stolpert, wird plötzlich eine ganze Unterrichtsstunde daraus. Denn es gibt einiges zu klären: Wieso gesund sein ein bisschen komplizierter ist als nur nicht krank zu sein, warum es schon schöner wäre, wenn es schöner wäre und ob man mit dem Hirn eigentlich in einer offenen Beziehung leben sollte. Auch wenn sich die beiden nur selten einig sind, kommt dabei wenigstens heraus, was das alles mit BIG SISTER zu tun hat.

 

Wer: Junges Theater Basel Ort: Im Klassenzimmer und im Jungen Theater Basel Kosten: CHF 5 pro Schülerin und Schüler Dauer: 45 Minuten Sprache: Schweizerdeutsch Anmeldung: Junges Theater Basel, +41 681 27 80 oder

 

Weitere Informationen

Klasse/Stufe: Sek 3. KlasseSekundarstufe II
Angebot: Mit Vor- und Nachbereitung
Genre: Schauspiel